Unser

Blog

Eierschwammerl

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

Rechtzeitig zur Schwammerl - Zeit ein paar total interessante Infos zu den Eierschwammerln.

Der Echte Pfifferling ist bereits seit dem Altertum ein beliebter Speisepilz....................

und wird in großen Mengen gehandelt. In Deutschland angebotene Pfifferlinge kommen meist aus ostmitteleuropäischen, baltischen und osteuropäischen Ländern.

Pfifferlinge sollten roh nicht gegessen werden, da die Zellwände Chitin enthalten.

Die charakteristischen Merkmale des Echten Pfifferlings sind Form und Farbe von Hut und Stiel der Fruchtkörper. Der dotter- bis goldgelbe Hut hat 2 bis 9, selten bis 15 Zentimeter im Durchmesser, hat anfangs eine halbkugelige bis gewölbte Form, die sich dann umstülpt zu einer trichterförmigen.

Der Echte Pfifferling geht mit diversen Nadel- und Laubbäumen Symbiosen ein. In Mitteleuropa ist der bevorzugte Baumpartner die Fichte, gefolgt von der Rotbuche. Außerdem kann der Pilz mit Eichen, Kiefer  und Tannen vergesellschaftet sein.

Die Eierschwammerl enthalten Kalzium, Vitamin D, Magnesium, Eisen und sind dazu noch wahnsinnig lecker!!!!

Kontakt

Kusmanekstraße 1

8280 Fürstenfeld

info@das-hof.at

 

Öffnungszeiten

Freitag und Samstag 18:00 - 21:00 nur gegen Vorreservierung

ab 4 Personen!

Außerhalb dieser Öffnungszeiten,

auf Anfrage!

 

Tisch Reservieren

Telefonisch

Mobil: +43 (0) 664 1798437

Finde uns auch auf